Wer kennst Sie nicht, diese Sehnsucht,

seine Sehnsüchte von Anderen befriedigen zu lassen?

Die Enttäuschung, seine Bedürfnisse aber nicht befriedigt zu bekommen?

Die Abhängigkeit von den Launen des/der Anderen, ob es heute ein guter oder "schlechter" Tag / Nacht wird?

 

Die Gegenstrategie dazu könnte lauten:

Halte dich von den Menschen fern, die dir nicht gut tun. 

Kündige Freundschaften, die dir deine Energie nehmen und keinen persönlichen Gewinn bringen.

Und wenn das nicht geht, schaffe dir genug innere Distanz, es muss nicht immer im Außen sein.

 

 

Umgib dich statt dessen mit Menschen, die dein Herz erwärmen!

Bei denen du dich wohl fühlst, angenommen fühlst, mit dir über Theme reden,

die dich auch interessieren, deine Lebenseinstellung, deine Werte, deine Hobbies uvm. teilen. 

 

Dies hat natürlich viel mit der Stärke deines Geistes zu tun,

mit Selbstwert, mit Selbstbestimmung, mit Selbstliebe, mit Selbstverantwortung.

 

Deshalb umfasst meine Arbeit mit meinen Kunden und Klienten

immer alle Bereiche übergreifend, abhängig davon, was gerade am meisten "brennt".